Artikel mit dem Tag "soulfood"



Frau Rührwerks Gedanken · 04. November 2020
Corona hat viele kleine Manufakturen sehr hart getroffen. Kauf Weihnachtsgeschenke dieses Jahr bei Kleinproduzenten. Hilf mit, dass diese erhalten bleiben und der Genuss nicht verloren geht.

Frau Rührwerks Gedanken · 11. Mai 2020
Eine Überlegung zur "Nahrungsbeschaffung". Zu positiven Veränderungen in der Koronazeit, und wieviel wir davon in den Alltag mitnehmen möchten, resp. sollten.

Vorrat · 05. Mai 2020
Ich liebe Spargeln, besonders die grünen haben es mir angetan. Damit ich das ganze Jahr welche geniessen kann, Konserviere ich sie je nach geplanter Verwendung. Und sogar für ein paar Weihnachtsgeschenke habe ich damit bereits vorgesorgt.

Soulfood aus Vorräten · 04. April 2020
Was gibt es besseres als ein frisches Brot aus dem Ofen? Brotbacken hat etwas archaisches. Es braucht Zeit, Mehl, Salz Wasser und Triebmittel. Es ist eine Wissenschaft für sich. Aber heute nicht. Heute zeige ich Euch ein einfaches Rezept. Es braucht ganz wenig Hefe und gibt wenig Aufwand. Und das Resultat ist schlicht toll. "Mami, das ischs beschte Brot wos git" sagt mein Sohn, und er ist mein härtester Kritiker.